Rezepte des Monats

aus unserem Kochbuch

Spargel-Rouladen

 

Zu gleichen Teilen:

 

möglichst dicker Stangenspargel

gekochter Schinken in Scheiben

Käsescheiben

1 Ei

  Panade

  Butter zum Braten

 

Den frischen Spargel schälen undin Salzwasser blanchieren. Den gekochten Schinken mit Käse belegen, dann den Spargel im Schinken- Käse- Bett einrollen.

In Ei und Panade wenden und in heißer Butter von allen Seiten gut anbraten.

Zu diesem Gericht reicht man frischen Salat und leckeres Brot.

Apfelstrudel

 

Für den Teig:

250 g           Mehl

   1 Msp       Salz

   1              Ei

1/6 ltr         lauwarmes Wasser

   2 EL         Öl

 

Für die Füllung:

150 g           Butterflocken

150 g           Zimtzucker ( gemischt)

170 g           Rosinen

  10 g           Zitronensaft

1100 g         säuerliche Äpfel, geschält, entkernt und in                         Scheiben geschnitten

    1             Schuß Rum

 

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Strudelteig verkneten, der sich leicht von den Händen und vom Tisch löst. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und 20- bis 30 Minuten ruhen lassen. Auf einem bemehlten Tuch rechteckig ausrollen, mit den Handrücken hauchdünn ausziehen und mit Butter bestreichen.

 

Für die Füllung alle Zutaten gut vermengen und auf dem Teig verteilen. Dicke Ränder wegschneiden und mit dem Tuch vorsichtig einrollen. Den Strudel auf ein mit Butter bestrichenes Backblech rollen und gut 15 Minuten           bei 190* C goldbraun backen. Nach dem Backen den Strudel sofort mit heißer Butter bestreichen.