Aktuelle Informationen

 

Landfrauenverein Kellinghusen 2022

 

Malerisches Belgien

 

Brüssel – Brügge – Nordseebad Blankenberge

 

5 Tage: Freitag, 09.09.- Dienstag, 13.09.2022

 

 

 

   

                                                                                 

 

1. Tag: Brügge

Abfahrt um 06.00 Uhr in Kellinghusen. Bequeme Anreise über Hamburg und durch Nordrhein-Westfalen  an die belgische Ostseeküste. Für 4 Nächte wohnen Sie im Hotel Richmond in Blankenberge. Nach dem Zimmerbezug werden wir zum Abendessen erwartet.

 

2. Tag: Brüssel: Jugendstil & Schokolade

Brüssel; eine der schönsten Jugendstilstädte Europas, wird Sie begeistern. Auf einer Stadtführung erleben Sie die üppig verzierten Zunfthäuser am Grand Place, die Kathedrale St. Michel, das Königliche Schloss sowie das moderne Brüssel mit EU-Viertel und  Atomium. Anschließend Besuch eines Chocolatiers, der Sie in die Geheimnisse der Herstellung der weltberühmten Brüsseler Pralinen einweiht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das „Savoir-vivre“ beim Einkaufsbummel oder bei einem kulinarischen Streifzug durch die herrlichen Altstadtlokale.

 

3. Tag: Königliches Seebad & „flämische Sahara“

Heute entdecken Sie den südlichen Teil der flämischen Nordseeküste. Zunächst besuchen Sie De Panne, den Geburtsort des Strandsegelns. Dieses Seebad an der  französischen Grenze bietet ein wahrlich südländisches Flair mit imposanten Villen, Straßencafés, Palmendekoration und Belgiens breitesten Badestrand. Weiterfahrt durch die „flämische Sahara“, durch das größte zusammenhängende Dünengebiet Belgiens, nach Koksijde, Hauptort der Garnelenfischerei. Vielleicht erklimmen einige von Ihnen  die höchste Düne der flämischen Küste, die 33m hohe „Hoge Blekker“.  Weiter geht’s nach Oostende. König Leopold II. gab seinem geliebten Oostende den Beinamen „Königin der Seebäder“, wodurch die Stadt zum Treffpunkt des europäischen Adels wurde. Noch heute lieben es die Gäste, über die schicke, 8 km lange Strandpromenade zu flanieren. Während einer Stadtführung zeigen wir Ihnen den Yachthafen, das Casino, den historischen Großsegler Mercator und den Leopoldspark. Zum Abschluss fahren Sie entlang feiner Sandstrände zum nostalgischen Seebad De Haan, Belgiens Schmuckstück an der Küste. Hier pflegt man den Charme eines Badeortes der Belle Epoque. Weiße Villen im normannischen Cottage-Stil verschmelzen mit farbenfrohen Gärten zu einer beschaulichen Parklandschaft.

 

 

4. Tag: Brügge & Grachtenrundfahrt

Heute lernen Sie Brügge kennen. Die „Perle Flanderns“ zählt zu recht  zu den schönsten Städten Europas. Während Brügges Blütezeit (13. – 15.Jh.) trafen sich hier Kaufleute aus ganz Europa, u.a. aus Lübeck, Hamburg, St. Petersburg und Venedig. Noch heute ist Brügge für seine Handelswaren weltberühmt (Pralinen, Brügger Spitzen). Geführter Rundgang durch die von Kanälen durchzogene Altstadt. Sie entdecken den Marktplatz mit den Zunfthäusern, die Tuchhalle, den 88 m hohen Belfried, das Haus ter Beurse (Keimzelle der Börse) sowie den Burgplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle und dem gotischen Rathaus. Anschließend unternehmen Sie eine entspannte Grachtenrundfahrt und entdecken die Perlen Brügges vom Wasser aus. Danach haben Sie Freizeit für individuelle Entdeckungen.

 

5. Tag: Rückreise

 

 

LEISTUNGEN:

¨       Busreise und Rundfahrten im modernen Reisebus

¨       4 x Hotelübernachtung mit Halbpension

¨       Stadtführung in Brüssel + Brügge

¨       1 Ausflug „Belgiens Nordseeküste“

¨       Besuch eines Chocolatiers in Brüssel

¨       Grachtenrundfahrt in Brügge

¨       weitere Eintritte u. ä. sind exklusive

 

REISEPREIS:          € 699,-

EZ-Zuschlag:           € 140,-

 

Für diese Reise ist ein gültiger Personalausweis erforderlich.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung mit Covidschutz  ( 38 € pro Person im DZ bzw.  49 € pro Person im EZ) bzw. eines Buspaketes mit Covidschutz (Rücktrittskosten- und  Auslandskrankenversicherung: 44 € pro Person im DZ bzw. 54 € pro Person im EZ). Bitte geben Sie bei der Anmeldung mit an, ob Sie diese Versicherung wünschen.

 

Hinweis Mobilität: Bitte beachten Sie, dass unsere Busreisen mit einem häufigen Ein- und Aussteigen verbunden sind und eine gewisse Mobilität bei Stadtrundgängen, Ausflügen u. ä. voraussetzt. Eine Barrierefreiheit können wir auf unseren Reisen nicht garantieren.

 

Mit Ihrer verbindlichen Anmeldung akzeptieren Sie das Formblatt und die AGB der Firma Möllers Reisedienst (die Formulare sind im Internet einsehbar bzw. werden auf Anforderung gerne zugesendet). Ihre Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung für die von Ihnen gebuchte Reise gespeichert. Möllers Reisedienst wird die Daten nicht an Dritte weitergeben. Dieser Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Infos unter www.moellers-reisedienst.de/datenschutz.

 

Programmänderungen behalten wir uns vor, sind aber nicht vorgesehen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Ihre umgehende und verbindliche Anmeldung, spätestens bis zum 01.08.2022 bei Frau Barbara Joppien, Dorfstr. 5, 25551 Silzen, Tel.: 04871-2480, Email: b.kraeuterblume@web.de

 

Mit der Anmeldung überweisen Sie bitte eine Anzahlung in Höhe von 70 € zuzüglich der gewünschten Versicherung auf das Konto der Firma Möllers Reisedienst: Volksbank Neumünster, IBAN-Code: DE02 2129  0016  0000  0001  90 mit dem Vermerk „LF Kellinghusen - Belgien“. Den Restbetrag überweisen Sie bitte 4 Wochen vor Reisebeginn.

 

Wir wünschen Ihnen bereits heute viel Vorfreude auf unsere gemeinsame Reise.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Landfrauenverein Kellinghusen

Barbara Joppien

 

„Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenbeförderungsgesetzes ist das Omnibusunternehmen Möllers Reisedienst. Das Reiseprogramm ist urheberrechtlich geschützt.“

              

 

                  Weihnachtsmarkt Schwerin

Samstag 26.11.2022 – Sonntag 27.11.2022

Abfahrt 09:00 Uhr  Parkplatz Kellinghusen Mitte

Anmeldung bis 02.09.2022 bei Barbara Joppien 04871-2480


Preis ab 30 Pers.:  193,-- € p.P.    EZ  40,-- €


1. Tag:  Anreise

Am Vormittag starten wir unsere Weihnachtsreise und erreichen am späten Vormittag die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Hier werden wir bereits von der örtlichen Vagabund Reiseleitung zu einer Stadtführung erwartet. Im Anschluss können wir denNachmittag auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt verbringen. Dieser verkündet rund um den imposanten Backsteindom und die historischen Plätze das nahende Weihnachtsfest. Während unten Glühwein verkauft wird, drehen sich darüber auf mehreren Etagen die Figuren im Lichterglanz. Der Weihnachtsmarkt ist in der Zeit vom 21.11.-30.12.2022 geöffnet (Stand Juli 2022). Das Hotel Plaza ist für uns reserviert, hier findet auch das gemeinsame 3-Gänge-Abendessen statt.


2. Tag:  Rückreise

Nach dem Frühstück und Check-Out aus dem Hotel fahren wir in die Hansestadt Wismar. Die Stadtführung durch Wismar liefert ein beeindruckendes Gesamtbild und Überblick zugleich, was die Stadt so einzigartig macht. Eine entzückende Sehenswürdigkeit ist die Schweinsbrücke. Stilvoll eingerahmt vom hell erleuchteten Rathaus, der Wasserkunst und den alten ehrwürdigen Giebelhäusern findet in der Adventszeit auf dem historischen Marktplatz der traditionelle „Wismarer Weihnachtsmarkt“ statt. Hier haben wir Zeit zur freien Verfügung bis es am Nachmittag nach Kellinghusen zurück geht.


Das 4 Sterne-Hotel PLAZA Schwerin liegt zentral in Schwerin, knapp 2 Km vom Schloss entfernt.


Für alle Reisen gilt im Hinblick auf die Corona-Pandemie die 2G Regel. Voraussetzung ist hierbei, dass die jeweiligen aktuellen, amtlichen und landesspezifischen Vorgaben bei Reiseantritt erfüllt sind. Entsprechende Nachweise sind vor Reiseantritt auf Anforderung zu erbringen.


Verantwortlich im Sinne des Reisevertrags- und Personenbeförderungsgesetzes ist Neubauer Touristik, Flensburg.